Zuerst viele Tore, am Ende zu wenig – die Schweizer Fussballer siegen in Bulgarien in der WM-Qualifikation 3:1

2 týdny před 16
Ein Rekord fällt, Fragen bleiben: Nach 13 Spielminuten in Sofia steht es 3:0. Eine so schnelle hohe Führung wie nie zuvor für die Schweizer. Doch ihnen bleibt Hunger, weil sie in der zweiten Halbzeit schlechter und passiver werden. Am Sonntag empfängt die Schweiz den Aussenseiter Litauen.
Přečtěte si celý článek